Eltern-Infobrief # 03/2015

Liebe Eltern,

das neue Kita-Jahr ist erst wenige Wochen alt und es gibt bereits vieles zu berichten:

  • Der neue Elternausschuss wurde an unserem Elternabend am 29.09.15 gewählt. Auch im Vorstand des Fördervereins gab es Veränderungen. Infos finden Sie in den nächsten Tagen jeweils unter den entsprechenden Menüpunkten auf unserer Homepage.
  • Personal-Infos:  Wir heißen herzlich willkommen:
  • Milena Martin:  FSJ in der Kükengruppe
  • Katharina Worseg: FSJ in der Igelgruppe und gruppenübergreifend
  • Mario Jungbluth: Erzieher in der Hortgruppe
  • Saima Naseer: Sozialassistentin in der Igelgruppe
  • Dagmar Walldorf: Erzieherin in der Kükengruppe

Es scheiden leider aus: Rike Feser und Claudia Nieke vorübergehend in Mutterschutz

  • Zum Projekt „Kita isst besser“ haben wir am Elternabend ausführlich informiert. Die Pressemitteilung hierzu finden Sie unter: 
auf Seite 12.
  • Das erwähnte gemeinsame Frühstück findet immer in der 1.Woche eines  Monats statt. 

    Igel = dienstags
    Hasen = mittwochs
    Löwen = donnerstags
    Küken = freitags

    Die Terminlisten haben Sie per Mail erhalten; wir erinnern Sie zusätzlich mit einem Aushang in der Kita. :-)

    Die Bilanzveranstaltung zum Projekt findet am 19.November 2015 in Mainz statt.

  • Gruppengeld für Getränke, gemeinsames Frühstück, kleine Geschenke etc: Frau Schuch sammelt pro Kind von Sept. bis einschl. Januar 2016  10,-€ , sowie für die Übermittagsbetreuung bei 5 Tage GZ ebenfalls 10,- (pro Getränk/Mahlzeit 0,10€). Gerne auch im Umschlag mit Namen des Kindes versehen abgeben.
    Termine hierfür: Di., 20.10. und Mi. 21.10. je ab 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr
  • Fortbildungen des Personals: 

    Frau Heigert ist fortlaufend mit der Vernetzung zur Stiftung „Kleine Füchse“ in Wiesbaden betraut. Sie besucht in regelmäßigen Abständen (ca. 4x jährlich) das pädagogische Forum bzw. Workshops in Ingelheim.

    Frau Fachinger beginnt in diesem Herbst die Fortbildung zur begabungspädagogischen Fachkraft bei den Kleinen Füchsen. Diese Maßnahme endet im Herbst kommenden Jahres.

  • Frau Eick übernimmt ab Oktober die Projektleitung von ÖKOPROFIT und wird sich im Bereich des Experimentierens und Forschens weiterbilden. Infos einer letzten Fortbildungs-Veranstaltung finden Sie hier: http://www.energieagentur.rlp.de/ueberuns/regionalbueros/rheinhessen-nahe/details/?tx_ttnews[tt_news]=2410&cHash=649cce70f6f4cb2e35aabc6321682d26

    Am 07.Oktober fand in unserer Kita der 3. Vor Ort Termin statt. Hier standen die Weiterentwicklung unserer Angebote mit den Kindern, der Zustand des Gebäudes und Maßnahmen zum Objekt im Vordergrund.

    Unsere Umweltleitlinien finden Sie im Bereich: Aktuelles –Projekte.

    Ein Workshop findet am 25. November in Guntersblum statt.

    Wir wurden ganz aktuell zum 2. Mal als Haus der Kleinen Forscher zertifiziert. Herzlichen Dank an Dr. Markus Haid und Barbara Eick für die Einreichung der Unterlagen.

  • TV-Kooperation: Auch in diesem Kita-Jahr findet für die Kinder ab dem 3. Lebensjahr mittwochs ein Bewegungsangebot mit Frau Held vom Turnverein Ober-Olm statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der großen Nachfrage Ihr Kind ggfs. einige Monate warten muss bis es teilnehmen wird. Nähere Informationen erhalten Sie bei Fr. Fachinger, die die Einteilungen und die Termine koordiniert und Frau Held unterstützend zur Seite steht. Bitte vergessen Sie nicht: Ihr Kind benötigt T-Shirt, kurze Hose oder Leggings und Turnschläppchen. Ohne entsprechende Ausstattung Ihres Kindes ist eine Teilnahme nicht möglich.
  • Piraten-Projekt: Offiziell startet Frau Schuch nach den Herbstferien mit den Piratentreffen. Die Piraten und auch deren Eltern wurden mit separater Post über die Termine und bisherigen Aktionen informiert. Auf dem Programm stehen: ein Feinschmeckerkurs, Kindergarten plus mit Tim und Tula und im Frühjahr das Übergangsprojekt KiTa-Grundschule (in diesem Jahr gemeinsam mit der Kath. Kita St. Elisabeth).
  • Hortgruppe: Frau Esteves bietet Forschen und Experimentieren und Herr Jungbluth Sport in der Ulmenhalle als freies Angebot für die Kinder an. In der 1. Herbstferienwoche findet das Ferienprogramm der Gruppe statt. Für die Gestaltung des Flyers ist Frau Popp zuständig. Bitte denken Sie daran, Ihr Kind anzumelden.
  • In der Hasen- und Kükengruppe begrüßen wir unsere 1- und 2-jährigen Abenteurer. Alle Erzieherinnen setzen sich hier insbesondere für einen positiven Beziehungsaufbau ein. Dies wird bis Weihnachten Priorität haben. Frau Mignogna startet mit 5 Hasenkindern ihr Abschlussprojekt mit kleinen Gerichten  rund um die Kartoffel.
  • Weihnachtsmarkt am 29.November 2015 in Ober-Olm: 
    Hier bitten wir im Namen des Fördervereins wieder um Ihre Unterstützung. Listen für die Teilnahme am Bastelabend am 03.November 19:30h sind an der Info-Zentrale ausgehängt. 
  • Termine und Schließzeiten des Jahres entnehmen Sie bitte dem Schließzeitenplan.

Wir hoffen Ihre Kinder hatten einen guten Start in unserer Kindertagesstätte und freuen uns auf ein weiteres, abenteuerliches  Jahr.

Ihr Abenteuerland