Eltern-Infobrief #02/2015

Liebe Eltern,

der Frühling in unserer Kindertagesstätte hält wieder einige Informationen für Sie bereit. Vor einiger Zeit wurden Sie bereits über den neuen Newsletter des EAS über verschiedene Themen und Termine informiert. Dafür dem Elternausschuss herzlichen Dank.
Im Windfangfenster hängen  seit Beginn des  Jahres  Fotos der  Personen, die  Projekte und Aktivitäten  im Wochenrhythmus bei uns durchführen. Dies soll die Kinder schon beim Kommen auf den Tag einstimmen. Wie wir beobachten konnten, finden es die Kinder eine gute Idee.

Rückmeldungen zu den laufenden Projekten:

ÖKOPROFIT: am 05.Februar fand in unserer Einrichtung ein Workshop mit allen beteiligten KiTas und Schulen statt. Heizungsoptimierung und ein Referat von Friedbert Ackermann, Koblenz dazu war ein Bestandteil des Nachmittags. Danach wurden wir schon aktiv; unsere Heizungsanlage wurde neu eingestellt, wir erhoffen uns in der nächsten Heizperiode deutliche Einsparungen. In den Gruppenräumen kontrollieren wir nun vermehrt die Temperaturen, dazu hat Frau Feser 10 neue Thermometer angeschafft. Mit viel Freude treffen sich unsere Umwelt-Detektive einmal wöchentlich weiterhin mit ihr.  Rike Feser sucht insbesondere auch den Kontakt zu unseren Hortkindern, wenn es um das Thema Energie geht.  An unserer Projektwand im Flur finden Sie detaillierte Beschreibungen der Aktionen. Zwischen dem 17. Und 29.April leihen wir uns bei der Kreisverwaltung ein  sogenanntes Energie-Fahrrad aus, um die Thematik Stromerzeugung näher zu „erradeln“.

KITA ISST BESSER: An unseren Teamtagen 09. und 10. März erhielt das gesamte Team incl. unserer Küchenkraft ein erstes Coaching mit Frau Preiß vom DLR. Frau Preiß hatte sich im Januar einen ersten Eindruck von unserem Abenteuerland verschafft, sie hat einen 4-Wochen Speiseplan erhalten und hat Sequenzen der Mittagessensituation in allen Gruppen (auch Adlerhorst) beobachtet. Nun haben wir an  den Teamtagen erste Maßnahmen und  gemeinsame Ideen besprochen und begonnen, diese im Alltag um zu setzen. Die Maßnahmen betreffen folgende Handlungsfelder: Verpflegungsangebot, Ernährungsbildung, Essatmosphäre und Ernährungspartnerschaft.

Sie finden ab sofort ein Exemplar des Speiseplans an der Pinnwand links im Windfang. Zur Optimierung des Planes wird es demnächst ein Gespräch mit einem Vertreter des Catering, unserem KiTa isst besser Coach und der KiTa-Leitung geben.

Sicher haben Ihnen Ihre Kinder von ersten kleinen Veränderungen, insbesondere beim Mittagessen, berichtet. Wir achten verstärkt auf die Einhaltung der Qualitätsstandards der DGE (deutsche Gesellschaft für Ernährung). Dies betrifft auch die Portionsgrößen für die Kinder. Jedoch: keine Panik, es muss niemand verhungern. Wir führen unsere kleinen Esser allerdings langsam an die empfohlenen Mengen heran. Zu diesem Thema erwartet alle Interessierten nach den Sommerferien ein Elternabend (28.09.15). Die Einladung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Im Adlerhorst und bei den Piraten wird es ab ca. Mitte Mai bei den wöchentlichen Treffen heißen. „So macht Essen Spaß“. Unsere Piraten absolvieren außerdem einen Feinschmeckerkurs  In Hasen- und Kükengruppe zieht das AOK „Jolinchen“ ein. Dabei handelt es sich um einen kleinen Drachen, mit dem es allerlei rund um das Thema Wohlbefinden zu erleben gibt. Das Programm ist eine Erweiterung/Fortführung der AOK Tiger Kids mit den Schwerpunkten Ernährung, Bewegung und Wohlbefinden. Hier knüpfen nun schon die Jüngeren in altersgerechter Form an das „Tim und Tula“ Projekt  der Piraten an. Nähere Infos finden Sie wie immer an den Gruppentüren.

Oster-Deko VR Bank: In bewährter Manier ziert unsere Osterhasenriege das Fenster der VR-Bank in der Bahnhofsstraße. Schauen Sie mal vorbei, es lohnt sich :-) Vorbereitet wurde alles von Erzieherin Martina Heigert mit tatkräftiger Unterstützung unserer Kinder und Praktikant Florian Kowalewski. DANKEEE…

Personalneuigkeiten: Wir verabschieden Ende März, April  und Mai drei Kolleginnen. Lisa Kantanka verlässt die Igelgruppe, um ein Studium zu beginnen,  Juliane Körner verabschiedet sich  in den Ruhestand und Irina Lukas möchte sich beruflich verändern. Wir wünschen allen alles Gute und bedanken uns für die geleistete Arbeit. :-) Florian Kowalewski absolviert momentan ein Orientierungspraktikum in der Igelgruppe und Teresa Maiocchi leistet ein solches Praktikum für ca. 3 Monate  in der Kükengruppe ab.  Darüber freuen wir uns sehr.

Die Fortbildungsmaßnahme zur begabungspädagogischen  Fachkraft bei der Raule-Stiftung in WI  haben inzwischen Martina Heigert und Barbara Eick abgeschlossen und bestanden.  Andrea Nauth und Claudia Esteves besuchen z.Zt. diese FortbildungCarolin Aubart beginnt im April den zweijährigen Fernbildungslehrgang zur Erzieherin bei der KEB. 

Termine:

Getränkegeld:
Frau Schuch sammelt am: Di., 07.April und Do.: 09.April  jeweils ab 7:30 Uhr  wieder Getränkegeld (wird auch für kleinere Geschenke zu Geburtstag, Ostern, Nikolaus, gem. Frühstück etc. verwendet) für die Monate Februar bis Juli 2015 ein. Dies sind pro Kind und Monat 2,-€(12,-€) und 3,-€ pro Kind jährliches Fotogeld.  Für Getränke während der Übermittagbetreuung fallen bei einem 5Tage-Platz ebenfalls 2,-€(12,-€) an. Bei 2 oder 3 Tagen zahlen Sie entsprechend weniger.  Gerne können Sie das Geld auch früher abgezählt im geschlossenen Umschlag mit Namen des Kindes und Angabe des Betrages abgeben. Diese Termine gelten auch für unsere Adlerhorstkinder.

An Gründonnerstag, 02.April begeben sich alle Kinder individuell auf Osteiersuche. An diesem Tag findet traditionell ein gemeinsames Frühstück statt.

Experimentieren mit Herrn Buschmann: Der Termin vom 14.April (Gruppe 1 und 2 /Löwengruppe) wird auf Dienstag, 28.April verschoben.

Gartenaktion: 
Am Samstag, 18.April findet ab 10:00 Uhr die nächste Gartenaktion des EAS mit Eltern statt. Bitte tragen Sie sich in die Liste an der Info-Zentrale ein. Genaue Auskunft der Aktion gibt die Rundmail des EAS vom 22.03.15.

Forschen mit Herrn Haid:  Element: WASSER
26. Mai: Hasen/Küken
02. Juni: Löwen/Igel
Bei Herrn Haid möchten wir uns ganz herzlich für alles bedanken. Da seine Kinder nun eingeschult werden, wird dies leider eine seiner letzten Aktionen sein.

Elternabend für unsere Piraten-Eltern:
Am Dienstag, 26.Mai um 20:00 Uhr. Hier werden Fotos und Ergebnisse vom Projekt: Kiga plus vorgestellt. Die Piraten-Eltern werden nochmals per Mail informiert.

Fotograf:
Bitte beachten Sie: Hier ergibt sich eine Terminänderung. Der Fotograf kommt Mittwoch: 27. Mai  und Donnerstag, 28. Mai. 
Aufteilung wie folgt: vormittags werden an beiden Tagen unsere Kita-Kinder fotografiert. Am Mittwoch von 14:00 bis 15:00 Uhr Hortkinder, am  Donnerstag         von  14:00 bis 15:00 Uhr werden Fotos der externen Geschwisterkinder gemacht.

Ausflug der Piraten:
Am Mittwoch, 03.Juni findet ein Ausflug ins Grüne Klassenzimmer nach Bingen statt. Thema: „Wasser im Überfluss?“ Der Ausflug wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln geplant und soll von morgens bis in den frühen Nachmittag hinein stattfinden. Weitere Infos erhalten die Piraten-Eltern separat.

Notgruppentage: 
Wir erinnern noch einmal daran, dass die Freitage nach Christi Himmelfahrt und Fronleichnam nur als Notgruppentage geöffnet sind. Bitte tragen Sie Ihr Kind ggfs. in die Listen an der Info-Zentrale ein. 

Vorankündigung Sommerfest:
Elternausschuss und Förderverein planen am Samstag, 18.Juli ein gemütliches Beisammensein mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen. Bitte halten Sie sich den Termin frei. Ort, Uhrzeit und genauer Ablauf werden noch bekanntgegeben.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und freuen uns auf weitere spannende Abenteuer mit Ihren Kindern

Ihr Abenteuerland