Elternbrief 1/2018

Liebe Eltern,
das neue Jahr ist schon einige Wochen alt. Schnell verging die Zeit. Wir durften bereits Fastnacht mit einem prall gefüllten Terminkalender unserer Tanzgruppe feiern. Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung. Die Kinder hatten viel Spaß mit Fr. Aubart und Fr. Rak bei der Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen.
Unser Piratenprojekt Übergang KITA-Grundschule findet in Kooperation mit Kath. Kita und Grundschule in gewohnter Weise mit Fr. Waffender statt.
Für das Osterbrunnenfest am 24.März haben Sie per E-Mail schon Infos erhalten. Gerne tragen Sie Ihr Kind an unserer Info-Zentrale in die Liste ein.
Der Dreck-Weg-Tag am 03.März rückt immer näher. Wir werden uns mit der gesamten Kita (Kiga und Hortbereich) am Freitag, 02.März beteiligen. Von Montag, 26.Februar bis Mittwoch 28.Februar finden mit Fr. Saima Khan und Fr. Tine Kusel verschiedene Angebote zum Thema Müll und Umwelt statt.

Theaterbesuch in der Grundschule: Unsere Piratenkinder besuchen am Donnerstag, 01.März von 11:00h bis 12:00h eine Vorstellung des Rotznasentheaters: "Der stramme Max". Es geht um Akzeptanz und Toleranz für fremde Wesen. Anders sein wird in kindgerechter Form aufgegriffen und künstlerisch verarbeitet. Da auch unsere Kita beginnt interkulturell zu arbeiten passt es wunderbar. Wir danken der Grundschule und Fr. Herzberg für die Einladung.
Vorlesen in unserer KITA: im letzten Jahr haben sich Eltern bereit erklärt bei uns im Piratenzimmer den Kindern verschiedener Altersstufen vorzulesen. Auch in diesem Jahr bieten wir dazu wieder Gelegenheit. Eine Liste mit möglichen Terminen zum Eintragen finden Sie an der Info-Zentrale.


Überblick über Fortbildungen 2018 der MitarbeiterInnen:

  • Nadine Fachinger: Fortbildung Praxisanleitung von Praktikanten
  • Tine Kusel: Fortbildung zur Sprachförderkraft
  • Dagmar Walldorf: Weiterbildung zur Fachkraft für Frühpädagogik
  • Anke Steiner: Weiterbildung zur Fachkraft für Frühpädagogik
  • Barbara Eick: Abschluss der Weiterbildung zur Natur- und Umweltpädagogin
  • Saima Khan: Fachtag und Fortbildung beim Haus der Kleinen Forscher
  • Claudia Nieke und Martina Schuch: Teilnahme am Elternprogramm: Schatzsuche

Alle genannten Tagungen finden an 6-7 Terminen im Jahresverlauf verteilt statt.

MINT-Tag und Workshop am 27.April 2018 im Schloß Waldhausen in Budenheim: Das Ministerium für Bildung führt mit verschiedenen Kooperationspartnern diesen Tag durch. Wir wurden angefragt mit einem Workshop-Beitrag zum Thema Naturwissenschaften teilzunehmen. Fr. Eick hat Ihre Bereitschaft dazu siganlisiert. Wie unsere Teilnahme im Einzelnen aussieht werden wir Ihnen kurz vorher per Mail mitteilen.

Piraten-Eltern bitte vormerken:

Es sind Ende Mai und im Juni noch ein Treffen mit den Schwalbenkindern aus der Kath. Kita St.Elisabeth (eventl. 05.Juni) und eine Fahrt nach Bingen zum grünen Klassenzimmer (voraussichtl. 29.Mai) geplant. Zum Thema:"Mit Feder und Tinte" schreiben wie im Mittelalter starten wir zum Museum am Strom.

Liebe Grüße   Ihr Abenteuerland