Presse- & Artikel-Archiv

Familienfest in Ober-Olm - 200 Jahre Rheinhessen

Wie schön unsere Heimat ist, konnten die Besucher des ökumenischen Gottesdienstes an der Valentinuskapelle mit einem tollen Blick ins Selztal, erneut feststellen. Die Gestaltung des Gottesdienstes unter der Leitung von Pfarrer Ulrich Dahmer und Pfarrer Thorsten Geiß hinterlässt einmalige Eindrücke. Das Fest bot für Jung und Alt viele Angebote. Ob beim Betrachten alter Bilder und der landwirtschaftlichen Geräte und Traktoren von gestern und heute, der Präsentation von Handwerk und Gewerbe, dem Heimatkino, der Verkostung von Wein, der Aufführung und dem Mitmachen bei den Sportangeboten, den Auftritten der Grundschüler und der Orchester und Chöre - überall kamen Menschen ins Gespräch.

200 Jahre Rheinhessen - Großes Familienfest in Ober-Olm

Auch die Ober-Olmer Kunsthandwerker und Künstler präsentierten sich eindrucksvoll auf dem Martinsplatz. An verschiedenen Stellen wurde für das leibliche Wohl aus Keller und der „Rhoihessisch Kisch“ gesorgt. Das Landfrauen Café lud zum Verweilen ein, Postkarten konnten geschrieben werden und wurden mit einem Sonderstempel versehen. Die Feuerwehr beherbergte die Ausstellung „Recht. Gesetz. Freiheit.“ Bastelangebote und Workshops für Jung und Alt, das Geschichtsmobil mit der Ausstellung „200 Jahre Rheinhessen“, die Kinderbetreuung und der Straßenmalwettbewerb rundeten das Geschehen ab. Die vielen Besucher erlebten ein tolles Fest in Ober-Olm und waren von dem vielfältigen Angebot überrascht und begeistert. Die Ober-Olmer haben ihre Heimat Rheinhessen gebührend gefeiert!

Die Ortsgemeinde sagt danke

Das Familienfest am 22. Mai war ein großer Erfolg. Die Gemeindeverwaltung mit Ortsbürgermeisterin Doris Leininger-Rill und den Beigeordneten Matthias Becker, Dr. Heike Kemény und Dr. Peter Dienst bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, den Mitarbeitern der Gemeinde, den Künstlern, den Sportlern, den Grundschülern, den Musikern und Chorsängern, den Landfrauen und der Feuerwehr.

Danke den Eigentümern, die ihre Höfe geöffnet haben und den Anwohnern der betroffenen Straßen und allen Besuchern. Viele Vereine und Institutionen haben ihre Ideen in beeindruckender Form umgesetzt, der ökumenische Gottesdienst mit dem tollen Blick ins Selztal war ein gelungener Start in den Tag. Sie alle haben dieses Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Danke, dass Sie dabei waren!

Auf zahlreichen Plätzen versammelten sich die Bürgerinnen und Bürger

Auf zahlreichen Plätzen versammelten sich die Bürgerinnen und Bürger

Gemeinsamer Gottesdienst

Gemeinsamer Gottesdienst

Historisches und modernes zum besichtigen und anfassen

Historisches und modernes zum besichtigen und anfassen

Zahlreiche Spiele für Groß und Klein

Zahlreiche Spiele für Groß und Klein

Ausspannen bei der Feuerwehr Ober-Olm

Ausspannen bei der Feuerwehr Ober-Olm

Kreidekunst

Kreidekunst