Presse- & Artikel-Archiv

Parksituation

Liebe MitbürgerInnen,

fast täglich erreichen uns im Rathaus Mails oder Anrufe über Falschparker.

Da wir als Verwaltung nichts anderes tun können, als diese Meldungen an das für den ruhenden Verkehr zuständige Ordnungsamt in Nieder-Olm weiterzuleiten, möchten wir Ihnen zukünftig die Möglichkeit bieten, direkt dort mit Ihrem Anliegen vorstellig zu werden. So finden Sie nun auf dieser Seite dauerhaft die direkten Kontaktdaten des Ordnungsamtes in einem Modul. 

Es ist natürlich verständlich, dass man sich über das halb in der eigenen Ausfahrt stehende Fahrzeug eines anderen Straßen-Anwohners nicht freut, aber vielleicht hilft vor der offiziellen Nachricht doch auch erst mal ein persönliches Gespräch von Mensch zu Mensch? Für eine Ortsgemeinde, die so sehr das „Miteinander“ pflegt, und die in diesen Zeiten der Pandemie gezeigt hat, dass wir zusammenhalten können und uns gegenseitig helfen, sollte der Wille zu einem Gespräch immer das erste Mittel der Wahl sein!

Das Parkverhalten ist grundsätzlich verbesserungswürdig, und um diesem dauerhaft zu begegnen, arbeiten wir zur Zeit an einem Verkehrskonzept, das langfristig darauf ausgerichtet ist, den ruhenden und fließenden Verkehr aller Verkehrsteilnehmer zu optimieren. Der Autofreie Sonntag und die von den Anwohnern der Mittelgasse für den Basar freigemachte Straße hat eindrucksvoll gezeigt, wie malerisch und schön es ohne die sonst am Rand parkende „Blechlawine“ aussehen kann - helfen Sie auch in unseren anderen Straßen mit, die Anzahl der Autos dort zu verringern, indem Sie sie auf den dafür vorgesehenen Stellplätzen und Garagen parken. Dann ist o.g. Button vielleicht bald gar nicht mehr nötig... .
Dafür unser herzliches Dankeschön!

Ihr Kontakt zum zuständigen Ordnungsamt in Nieder-Olm: 

Telefon: 0 61 36 - 6 91 20 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!