Presse- & Artikel-Archiv

Anliegerversammlung vom 14. März 2017

Fazit:

  • Mitteilung der Überprüfung der Fehlanschlüsse durch die VG an die Eigentümer. Entsprechende Umrüstung durch die Grundstückseigentümer.
  • Planung und Auftragsvergabe zum Einbau von Rückhaltesystemen durch die OG für den Sportplatz
  • Regelmäßige Überprüfung (1/4 jährlich) sowie notwendige Kanalfräsarbeiten und Spülung des Drainagekanals durch die OG
  • Planung zum Austausch eines Teilstückes des Drainagekanals durch die OG

Dokumente zum Download: