Presse- & Artikel-Archiv

Autofrei und Spaß dabei

Freiwilliger autofreier Sonntag

Liebe MitbürgerInnen, es ist immer die Rede von „Umweltschutz“ und „Fridays for Future“. Wir wollen die durch die aktuelle Situation neu gewonnene Form von Freiheit gern mit Ihnen zusammen für einen autofreien Sonntag nutzen. Es wäre ein gemeinsames Experiment, wenn wir versuchen, den Autoverkehr – bis auf Obergasse/Essenheimer Straße und Bahnhofstraße/Draiser Straße – ruhen zu lassen.

Probieren möchten wir dies gern am Sonntag, den 17. Mai, von 9 – 20 Uhr

Um den Tag zum Highlight werden zu lassen, laden wir alle Kinder ein, bis 14 Uhr ein Kreidebild auf die Straße vor dem eigenen Wohnhaus zu malen. Jedes Kind, das mitmachen möchte, kann sich im Rathaus melden und bekommt von uns einen Maltopf mit Kreide geschenkt. Und wenn Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, sehen wollen, was gemalt wurde, spazieren Sie einfach nachmittags ab 14 Uhr durch unsere Straßen. Vielleicht honorieren Sie die Kunstwerke der Kinder, indem Sie eine kleine Süssigkeit in den jeweiligen Briefkasten werfen.

pdfAlle Infos zur Aktion als PDF zum Download1.65 MB