Presse- & Artikel-Archiv

Dreck-weg-Tag in Ober-Olm am 6. März kann stattfinden!

Nach langem Hin- und Her kam sie nun doch noch: die Genehmigung zur Durchführung des alljährlichen Dreck-weg-Tages am kommenden Samstag in Ober-Olm. Nachdem es zunächst geheißen hatte, er könne coronabedingt nicht stattfinden, hatte das Land letztendlich doch ein Einsehen.

Dreck Weg Tag in Ober-Olm

Betrachtet man die pandemiebedingt zuhauf heimgesuchte Gemarkung, ist dieser Tag notwendiger denn je: überall wimmelt es von wild entsorgtem Unrat, der Fantasie der Verursacher, was man alles in sein 2. Wohnzimmer kippen kann, scheint keine Grenzen gesetzt. So möchten wir herzlich um die Unterstützung derer bitten, denen ihre Umwelt am Herzen liegt.

Es wird, wie im vergangenen Jahr erfolgreich erprobt, 2 Zeiten mit jeweils 2 Treffpunkten geben: um 10:30 Uhr sind die Startpunkte Rewe und Kita Abenteuerland, um 14 Uhr Ulmenhalle und Valentinuskapelle.

Mülltüten und Handschuhe, ggf. auch med. MNS, werden wie gewohnt gestellt, und als kleines Dankeschön nach oder vor dem Sammeln können die Helfer ab 13 Uhr ihren Hunger mit einer kleinen Stärkung „To Go“ am ASV Seerose stillen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung an unserem traditionellen Dreck-weg-Tag- helfen Sie bitte mit, unseren schönen Ort lebenswert zu erhalten, dafür schon jetzt unser herzliches Dankeschön!

pdfPlakat als PDF

Britta Pajonk-Werner
Beigeordnete Umwelt & Verkehr