Presse- & Artikel-Archiv

Impfbus

Nachdem ich einige Rückmeldungen von Eltern zum Vorschlag den Impfbus, der vom Gesundheitsministerium des Landes organsiert wird, den Schülern anzubieten, erhalten habe, bitte ich Sie folgende Punkte zur Kenntnis zu nehmen:

Grundsätzlich:
- Bitte ich doch herzlich darum, von persönlichen Beleidigungen und Drohungen, Abstand zu nehmen
- Nehmen Sie bitte zu Kenntnis, dass ich weder ein, Zitat: Tyrann noch ein Antidemokrat bin
- Stehe ich für konstruktive Gespräche zur Verfügung

Zur PM Impfbus:
- Die Idee den Impfbus des Landes anzufragen wurde von einigen Eltern vorgeschlagen
- Es steht im aktuell geschrieben, dass wir versuchen wollen den Bus zu organisieren
- Es steht NIRGENDS geschrieben, dass ein Impfzwang daraus folgt
- Kann jede(r) frei entscheiden wie er / sie zur Impfung steht
- Können Sie gerne auch in Zukunft ihre Sorgen bei mir abladen, aber es gibt keinen Grund, mich für diese Sorgen verantwortlich zu machen

Matthias Becker
Ortsbürgermeister