Presse- & Artikel-Archiv

Projekt „Naturnaher Wanderweg“ sucht Mitmacher!

Aus der Dorfmoderation und dem daraus entstandenen Arbeitskreis „Grün“ wurde das Projekt „Naturnaher Wanderweg“ ins Leben gerufen, mit der Grundidee, in der Ober-Olmer Gemarkung auf einem zuvor bestimmten Weg anrainende Flächen sukzessive ökologisch aufzuwerten und zu vernetzen. Mit positiven Effekten sowohl für die Natur entlang des entstehenden Wanderweges, als auch für denjenigen, der ihn erkundet- sei es Wissenswertes über Lebensräume heimischer Tiere bis hin zur Notwendigkeit von Blühwiesen für die Erhaltung der Artenvielfalt.

Der in Zusammenarbeit mit dem NABU entstandene Maßnahmenkatalog wurde im Umweltausschuss besprochen und erste Arbeitseinsätze ab Oktober abgestimmt.

So sollen am Samstag, den 6. November ab 14 Uhr, erste Flächen bearbeitet werden- und helfende Hände sind herzlich willkommen und werden dringend gebraucht! Was und wie an dem Tag gemacht werden kann und soll, wird natürlich entsprechend vorher noch kommuniziert.

Der Arbeitskreis „Grün“ und die Verwaltung freuen sich über jeden, dem der Erhalt unserer Umwelt für sich und die Generation nach uns am Herzen liegt, und der seinen Teil dazu beitragen möchte. Wer also helfen möchte, melde sich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder tel. 0 61 36 - 80 40.

Lassen Sie uns viele werden, dafür vorab schon ein herzliches Dankeschön!

Britta Pajonk-Werner
Beigeordnete Umwelt & Verkehr